Suche
  • Fotoreisen | Workshops
  • info@phototours4u.com
Suche Menü

Christian Ringer

Mein Name ist Christian Ringer,

ich bin Landschaftsfotograf Mitbegründer und Reiseleiter/Mentor bei phototours4u.
Was hat mich dazu bewegt oder besser gesagt warum bin ich der Landschaftsfotografie verfallen
und warum haben wir gemeinsam phototours4u auf die Beine gestellt – das kann ich euch gerne
erzählen.

Ich liebe es zu reisen, wunderschöne Orte, Landstriche oder Städte der verschiedensten Länder
zu entdecken und natürlich auch zu fotografieren. Ich finde es wunderschön, wenn ich das große
Glück habe an einem schönen Flecken auf unserer Erde zu sein und das Wetter auch noch perfekt
passt. Wenn alles zusammenspielt ist es doch ein tolles Gefühl, nach dem Auslösen auf Display zu
kucken und das fertige Bild zu Betrachten. Das Bild, von genau diesem Moment den ich gerade
erlebt und für die Ewigkeit festgehalten habe. Einfach nur für mich – weil es mir Spaß macht, mir
Freude bereitet und mein Herz erwärmt. Ja – es gibt mir ein tolles Gefühl, dass manchmal sogar
richtige Gänsehaut mit sich bringt – und das finde ich einfach nur toll.
Das ist es doch auch was es ausmacht, einem gewissen Hobby oder wie auch immer man es
nennen möchte verfallen zu sein. Bei anderen ist es vielleicht die Eisenbahn oder der
Fußballverein, bei mir ist es eben die Fotografie. Ich beschäftige mich schon seit über einem
Jahrzehnt damit und habe mir von Beginn an alles selbst angeeignet und beigebracht oder erlernt.
Warum – weil ich einfach riesige Lust dazu hatte. Und ich denke – das ist mir bis jetzt ganz gut
gelungen wenn ich mir meine Arbeiten so ansehe. Es ist der Stolz, der da aus mir kommt – für das
was ich selbst für mich erreicht und erlebt habe.

Ich mag es, mit einfachsten Mitteln großartige Fotos zu machen. Ich keiner der sich ständig das
neueste Kameramodel kauft – weil die ja „bessere Bilder macht“ alles Firlefanz… Ich brauche keine
großartigen Features in einer Kamera, was ich brauch und habe, ist eine Kamera die genau das tut
was sie soll – funktionieren, egal wann und wo. Die Kamera ist eines meiner wichtigsten
Werkzeuge in der Fotografie, darauf muss ich mich einfach verlassen können. Natürlich kommen
dann auch noch ein paar Wechselobjektive hinzu, die sich über die Jahre hin wie von selbst
ansammeln und ein ganz wichtiger Aspekt der oft unterschätzt wird – ein TOP Stativ. Denn ohne
vernünftigem Stativ geht bei mir nämlich gar nichts, es ist genauso wichtig wie die Kamera und das
Objektiv. Welche Sachen bei mir zum Einsatz kommen liste ich hier am Ende noch auf.
Warum gibt es photours4u.com, warum bin ich Mitbegründer und Mentor davon? Auch das erzähle
ich euch gerne!

Vor nun knapp sieben Jahren habe ich es mir zur Aufgabe gemacht Fotoworkshops auf die Beine
zu stellen. Damals fing alles im Berchtesgadener Land an, wo ich nun im Nachhinein mit großem
Stolz und Selbstbewusstsein sagen kann – ich war es, der die „Locksteinkapelle“ bei Nacht publik
gemacht hat, genauso ist es mit dem Hintersee der vorher wirklich kaum professionell abgelichtet
wurde und nun zum absoluten Magnet geworden ist. Wie man merkt haben das auch einige
andere mitbekommen und sind auch auf den Zug aufgesprungen und bieten dort Fotokurse an, sei
es ein „Traumfänger“ oder „Jaworsky“ alle sind sie nun da, wo bei mir alles begann. Mit den
Lofoten ist genauso, auch dort waren wir die ersten die dort Fotoreisen angeboten haben und nun
ist es teilweise richtig überlaufen – weil alle die tollen Bilder haben/machen wollen wie wir sie
damals gemacht haben. Irgendwo macht uns das schon stolz, dass uns viele nach pilgern – mit
UNS und WIR meine ich meinen langjährigen Freund Serdar Ugurlu, mit dem ich mich absolut
blind verstehe und mit dem ich zusammen die tolle Plattform phototours4u.com ins Leben gerufen
habe. Nachdem wir nun einige Jahre auf dem Markt sind können wir beide nur bestätigen, dass
war die beste Idee die wir jemals hatten und wir sind auf einem guten Weg, das ganze noch
besser und individueller zu gestalten und anzupassen.
Bei unseren Reisen oder Fotoworkshops bin ich eher der ruhigere Part aber genau das ist es was
eine gute Mischung ausmacht. Ich sehe auf den Displays der Teilnehmer oft schon von weiten was
da vom Bildaufbau nicht so ganz passt und noch verbessert werden könnte. Warum ich das von
weiten sehen – weil ich die Örtlichkeiten wie meine Westentasche kenne und weiß wo ich das
Bestmöglichste Bildmaterial aufnehmen kann. Diese für mich persönlich absolut wichtigen Infos
gebe ich sehr gerne an meine Teilnehmer weiter – damit diese eben absolut hochwertiges ja –
wenn nicht sogar bestes Bildmaterial mit nach hause bringen. Ich habe es im Nachhinein schon oft
mitbekommen, dass der ein oder andere Teilnehmer bei irgendwelchen Fotowettbewerben Preise
abgesagt haben – mit Fotos die Sie in meinen Workshops gemacht haben.
Ich breche mir da auch wirklich keinen Zacken aus der Krone, mein Wissen und meine
Erfahrungen preiszugeben und/oder weiterzugeben um aus ambitionierten Hobbyfotografen
vollwertige Landschaftsfotografen zu machen! Ich denke, das ist es auch was uns auszeichnet, wir
sind echt und authentisch, wir erzählen euch nicht irgendwelche Märchen sondern zeigen euch mit
Freude wie man richtig tolle Fotos macht, vor Ort und mit der eigenen Kamera!

In meinem „über mich“ Video seht ihr mich in Bewegung – so wie ich es liebe draußen zu sein und
zu fotografieren. Ich kenne das Wort „Komfortzone“ nicht, das ist mir einfach zu langweilig! Ich will
da hin, wo die Musik spielt und da ich sehr viel mit dem Weitwinkelobjektiv arbeite bin ich so gut
wie immer ganz vorn in der ersten Reihe, dort wo es manchmal auch ein bisschen weh tun kann.
Aber ich bin der Meinung – dort kann ich für mich die schönsten Bilder machen, Bilder die mich
ansprechen und Bilder von denen ich überzeugt bin. Das bringt natürlich auch manchmal mit
Wasser vollgelaufene Schuhe mit sich – aber der Moment ist im Kasten. Die Schuhe können ja
danach in aller Ruhe wieder trocknen.

Abschließend möchte ich sagen – ich bin vom Herzen gerne Landschaftsfotograf, Reiseleiter und
Mentor in einem! Weil es einfach ein tolles Gefühl ist, jemanden ins Gesicht zu blicken der einen
voller Freude strahlend anschaut – weil er dank meiner Hilfe ein tolles Foto hinbekommen hat, dass er
sich gewünscht hat! Und das finde ich wunderbar, wenn man für seine Dienste/Arbeit ein direktes Feedback
Dankeschön geschenkt bekommt – das freut mich immer und immer wieder!
Vielen Dank für´s Lesen und jetzt viel Spaß mit dem Video, das wir auf Island gedreht haben.

Liebe Grüße, Christian Ringer

GearPorn:
Fujifilm X-Pro2
Fujifilm X-T2 mit Batteriegriff
Fujinon XF 10-24
Fujinon XF 16 1.4
Fujinon XF 23 1.4
Fujinon 35 1.4
Fujinon 60 2.4
Fujinon 50-230
Haida GND Soft Filter 0.3 0.6 0.9 1.2
Haida Reverse Filter 0.6 0.9 1.2
Haida GND Hard Filter 0.6 0.9 1.2
Haida ND Filter 0.9 1.8 3.0 4.5
Gitzo GT2543L Carbon Stativ
Lexar und SanDisk SD Speicherkarten mit 32 GB und 64 GB
Fotorucksack von f-stop / LOKA