Suche
  • Fotoreisen | Workshops
  • info@phototours4u.com
Suche Menü

Raik Krotofil

Mentor | Reiseleiter

Making of Raik

WARUM LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE

Landschaftsfotografie ist für mich wie ein Lebenselixier, wie Magie, die mich antreibt. Sie bedeutet für mich, mit allen Sinnen die Umgebung aufzusaugen. Schreiende Eulen in der Nacht, wärmende Sonnenstrahlen, die einen Nebelmorgen durchbrechen, Wind, Vogelstimmen, kalte Hände, Salz auf den Lippen, all das sind Erinnerungen, die mich beim Anschauen meiner Fotos an den Ort des Geschehens zurückholen und mich daran denken lassen, dass es noch ein anderes Leben da draußen gibt. Ein Leben weg vom Alltag, vom Kunstlicht, vom Büro und der durchorganisierten Hektik.

Den schönsten Moment dabei finde ich, wenn ich an meinem Fotospot stehe und realisiere, dass ich wirklich hier angekommen bin. Nach all den Vorbereitungen, der Vorfreude und Neugier zu wissen, jetzt ist der Moment da, nur dieser zählt. Das tief aufzusaugen, zu inhalieren und zu genießen ist für mich die größte Freude an der Naturfotografie.

Das Drücken des Auslösers ist oft sekundär, wenn der Himmel brennt und die Natur mir Momente schenkt, die ich so vielleicht nie erlebt hätte. Diese Erlebnisse sind kostbar, sie bereichern meinen Alltag und geben mir das Gefühl, wie wertvoll und vergänglich unsere Natur ist. Ich bin dankbar, dass die Fotografie zu meiner Leidenschaft wurde, denn so gelingt es mir, mit dem Belichten des Sensors diese kostbaren Momente wie in einem Schraubglas zu konservieren.

Ein wenig Wahnsinn gehört schon dazu dort zu stehen, wo sich die Wellen brechen, an den Felskanten des Pfälzerwaldes zu balancieren oder in der Nacht ganz allein durch den Wald zu stapfen, um die Milchstraßen zu fotografieren. Es ist nicht nur das, es ist die Liebe zur Landschaftsfotografie und der Reiz, fremde Länder und exotische Fotospots zu entdecken. Immer wieder anderes Licht zu sehen, den erwachenden Tag zu erleben oder einfach nur zu spüren, wie sich warmer Sandstein anfühlt.

Bis vor wenigen Jahren war der Pfälzerwald und seine fotografischen Leckerbissen kaum jemanden bekannt. Mit viel Herzblut, Schweiß und Mühe habe ich mir all die guten und schlechten Fotospots erarbeitet und gezeigt, dass auch unsere Heimat Perlen hat, wenn man sich auf die Suche nach ihnen macht. Ich war der erste Fotograf, der in dieser Region Fotoworkshops auf die Beine gestellt und durchgeführt hat. Mittlerweile gibt es auch hier zahlreiche Anbieter, die plötzlich den Pfälzerwald für ihre Workshops entdeckt haben.

WARUM MENTOR

Kurzum, es ist ein unbeschreiblich schönes Gefühl, wenn mich Menschen auf einer Reise oder einem Fotoworkshop mit einem Strahlen in den Augen anlächeln und stolz ihr soeben gemachtes Foto zeigen. Wenn sie realisieren, dass sie dieses Foto selbst gemacht haben und glücklich sind, dann habe ich meine Arbeit richtig gemacht. Es gibt mir eine tiefe Erfüllung, etwas erreicht zu haben und das direkte Feedback empfinde ich als Lohn der Arbeit. Das Schöne dabei ist, dass ich viele Menschen kennengelernt habe, die genau so ticken wie ich. Zu vielen teilnehmenden Fotografen besteht heute noch Kontakt, aus Teilnehmern wurden somit Freunde, es lernten sich Menschen kennen, die heute Paare sind.

In den vergangenen Jahren hatte ich die Ehre, in dem Magazin NaturFoto zwei Titelstories veröffentlichen zu dürfen, nebenbei Drucke im Landscape Photography Magazine, Vorträge und Ausstellungen auf den Pirmasenser Fototagen.

FotoTV hat mit mir zusammen einige Filme über die Landschaftsfotografie produziert. Mit Ricoh Imaging hat sich eine wunderbare Zusammenarbeit als Pentax PxP Fotograf ergeben.

Als ich mit der Landschaftsfotografie anfing, saugte ich jegliches Informationsmaterial dazu förmlich auf. Egal ob Fotozeitschriften, Fotoforen und vor allem die Fotos anderer Fotografen haben mich geprägt und inspiriert. Immer mit dem  festen Willen, es einmal genau so zu können. All meine Erfahrungen und all mein Wissen habe ich mir selbst angeeignet. Von daher ist es mir eine Freude mein Know-how live eins zu eins unseren Teilnehmern weiterzugeben.

Von daher, schön, dass Ihr hier seid, ich wünsche Euch immer goldenes Licht,

Raik Krotofil

AUSRÜSTUNG:

Pentax K-1
D FA 15.30 f2.8
D FA 24-70 f2.8
Walimex 24mm f1.4
Canon 5D MK II
EF 70-300 L IS USM

GITZO Systematic GT3543LS + GITZO GH2780 Ballhead 

Filter von Haida, Lee, Ray Masters

F-Stop Shinn Rucksack

MEINE LIEBLINGSFOTOS