Suche
  • Fotoreisen | Workshops
  • info@phototours4u.com
Suche Menü

TENERIFFA

DIE INSEL

Vulklanischen Ursprungs sind viele Inseln der Kanaren. Teneriffa zeigt auf eine besondere Weise seine geologische Geschichte in vielen schönen Facetten und ist ein wahres Paradies für viele Sujets der Landschaftsfotografie.

Im Süden der Insel finden wir Strände mit mannigfaltigen Sandsteinformationen, die in ihrer Anmutung an den amerikanischen Südwesten erinnern. Jedoch mit dem Bonus, dass diese Strände auf das Wunderbarste vom Atlantik umspült werden. Diese Felsformationen leuchten intensiv, wenn sie von der frühen Morgensonne iluminiert werden.

Der gesamte Norden der Insel rund um das Anaga Gebirge ist besonders grün und sieht komplett anders aus, als die trockenen Abschnitte im Süden. 

Der Lorbeerwald ist besonders magisch, wenn die Passatwolken in den Wäldern hängen. Zudem bietet der Norden der Insel schroffe Felsküsten mit Strandabschnitten, die in ihrer Farbigkeit von einem dunklen Anthrazit bis ins schwarze Farbspektrum reichen. In Verbindung mit der starken Dünung des Atlantiks kann man hier der Meeresfotografie stundenlang frönen und kommt mit Bildern nach Hause, die aussehen wie von einer anderen Welt. 

DIE REISEZEITEN

Dem tristen Novembergrau zu entfliehen um im warmen Atlantik zu stehen, ist eine besondere Lebensart, die wir Landschaftsfotografen lieben. 

Im November sind die Zeiten des weichen Lichts wesentlich länger, als in unserem Sommer. Das galaktische Zentrum der Milchstraße steht bereits nahe dem Horizont und ist nur kurz zu sehen. 

Im Februar gesellt sich zum Charme des beginnenden Frühlings der fotografische Kontrast zum verbleibenden Winter. Denn wenn am Meer bereits 26C Grad die wintermüden Knochen wärmen, kann am Gipfel des Teide frischer Schnee fallen. Diese Fotos sind nur zwischen Dezember und März möglich.

Der Mai präsentiert sich mit blühenden Büschen in den Cañadas des Teide. Ebenso blühen die majestätischen Tajinaste. Das Zentrum der Milchstraße steht hoch über dem Südhorizont und ist gut und lange sichtbar. Dafür sind die Zeiten des weichen Lichts von geringer Dauer. Durch den Sonnenstand ist es möglich, Sonnenaufgänge an den berühmten Stränden im Norden zu fotografieren.

Egal zu welcher Jahreszeit, Teneriffa ist immer für eine Fotoreise ein ausgezeichnetes Ziel.

Im November kannst du mit uns gemeinsam Teneriffa erleben.  

Zu unserer Fotoreise Teneriffa.